Umweltqualität und Mobilität

Die führende Klimaforscherin Österreichs, Frau Prof. Kromp-Kolb, und Mag. Michael Cerveny von Urbaninnovation hielten am 7.5. im Bezirksmuseum einen Vortrag über den Klimawandel, die Auswirkungen des Verkehrs auf unsere Lebensqualität, die Ziele des Pariser Abkommen von 2015, sowie die Maßnahmen der Stadt Wien und Österreich.

Im Anschluss gab es eine lebhafte Publikumsdiskussion die sich um allgemeine Klimafragen drehte, aber auch über lokale Maßnahmen, wie z.B. das fehlende Parkpickerl in Hietzing und dem daraus entstehenden erhöhten Verkehrsaufkommen.

Organisiert wurde der Abend von der Hietzinger Parkpickerl Initiative, mit Unterstützung der Hietzinger GRÜNEN, NEOS und SPÖ.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: